SEITE AN SEITE GEHEN, UM DAS
DYNAMISCHE EVANGELIUM IN EINEM NEUEN EUROPA WEITERZUGEBEN

Europa ist vielleicht die größte Herausforderung
für christliche Mission heute

Lausanne Europa 20/21 will sich dieser Herausforderung stellen

Ankündigung | Lausanne Europa 2020 - verschoben

Das Lausanner Europa 20/21-Koordinierungsteam hat beschlossen, die für Oktober 2020 geplante Tagung in Polen wegen der Covid-19-Pandemie zu verschieben. Sie wird nun vom 17. bis 21. November 2021 stattfinden. Für Oktober 2020 ist eine virtuelle Veranstaltung geplant. Weitere Einzelheiten werden folgen.
DOWNLOAD DER PRESSEMITTEILUNG

Etwas Erstaunliches

geschieht wenn wir die richtigen Leute,
die richtigen Ideen zur richtigen Zeit miteinander verbinden
Seit 40 Jahren verbindet die Lausanner Bewegung Ideen und Einflussnehmer für die globale Mission. Heute glaubt Lausanne Europa, dass es für Europäer aus dem ganzen Kontinent an der Zeit ist, zusammenzukommen, um Gott zu suchen und sich den Herausforderungen und Chancen, denen wir in Europa begegnen, durch die‚ Lausanner Konversation und Europa 20/21 Tagung - Dynamisches Evangelium Neues Europa’ zu stellen.

Die Lausanne 20/21 Konversation

Wir wollen 10.000 europäische Evangelikale einbinden, damit sie an einem virtuellen Gespräch teilnehmen können, um ihr Wissen und ihre Erfahrungen zu teilen, um neue Perspektiven zu sehen und um diese Erkenntnisse in ihrem Leben und in ihrem Dienst in die Praxis umzusetzen.

Die Lausanne 20/21 Tagung

Eine Versammlung von 800 Delegierten wird evangelikale Christen, Kirchen und Dienste zusammenbringen, um über Nationen, Kulturen und Generationen hinweg zu beten, nachzudenken und Partnerschaften aufzubauen, damit das neue Europa von neuem vom dynamischen Evangelium beeinflusst wird.

SEHEN

Öffnen Sie Ihre Augen für neue Perspektiven, wie das dynamische Evangelium im heutigen Europa wirksam vermittelt werden kann

TREFFEN

Vernetzung über Nationen, Kulturen und Generationen hinweg mit dem Ziel, neue Beziehungen und Partnerschaften aufzubauen

SPRECHEN

Beteiligen Sie sich am Gespräch über Mission in Europa und teilen Sie Ihr Wissen und Ihre Erfahrungen, während Sie auch von anderen lernen

AGIEREN

Indem wir neue Perspektiven und Partnerschaften gewinnen, wollen wir neue Evangeliumsinitiativen als Ergebnis von Lausanne Europa 2020 sehen